Das Bundesministerium der Finanzen hat die Frist zur Abgabe der Steuererklärungen für das Jahr 2019 sowie den Beginn der Verzinsung der Steueransprüche bis zum 31. August des Jahres 2021 verlängert.

Doch Vorsicht: Die Fristverlängerung gilt nur für Steuerpflichtige, die die Leistungen eines Steuerberaters in Anspruch nehmen.